Dieses Blog durchsuchen


Märchen sind die letzte
Literaturgattung,
die uns in dem Glauben verführt,
dass die Liebe eine
Chance auf dieser Welt hat.
Eugen Drewermann


101 Diamanten - Heilende Märchen für die Seele - Gudrun Anders




Märchen können für die Seele wie kostbare Diamanten sein, denn nicht nur das Schreiben eines Märchens ist ein heilender und befreiender Akt, sondern auch das Lesen oder Vorlesen.

Märchen drücken in symbolhafter Form alltägliche Konflikte des menschlichen Daseins aus. Da Märchen am Ende immer positiv ausgehen, bedeutet das auch, dass ein schwelender Konflikt in der Geschichte gelöst wird. Das Unbewusste nimmt sich der Lösung an: Der Leser ist berührt, man denkt darüber nach, man spürt instinktiv, dass man einen eigenen Konflikt so oder so ähnlich lösen könnte und lässt märchenhafte Lösungsmöglichkeiten zu, die sonst nicht dagewesen wären. So kann man sich fast spielerisch mit Sorgen und Ängsten auseinandersetzen und einen Problemlösungsprozess beginnen.

Märchen verschaffen Einsichten und Erkenntnisse in den Lauf des Lebens. In diesem Buch finden Sie 101 kurze Märchen, die sich gut für kurze Momente der Ruhe und zum Vorlesen für jung und alt eignen.


24,80 € (D)
ISBN  978-3-945104-01-9
Motibooks.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das Schreiben
löst die Illusion vom individuellen Sein auf,
und man wird Teil eines Ganzen.
Das liebe ich am Schreiben:
Cornelia ist mit einem Mal ganz viele.

Cornelia Funk


Meine Märchenbuch-Empfehlungen für Sie: